Schau Dir in die Augen

Schau Dir in die Augen – Praktisch angeleiteter Kunstunterricht für „Homeschooling“ und fachfremde Vertretungen in der Mittelstufe.

Die Stunde baut mit selbstständig zu erarbeitenden Inhalten anhand von Videos und Arbeitsblättern die Fähigkeit zur mimetischen Wiedergabe des eigenen Auges als Bleistiftzeichnung auf. 

Benötigtes Material:
Digital
– ein Abspielgerät für Videos (Handy, Tablet oder PC), ggf. auch nur als Video ohne Audio möglich, da Inhalte in den Videos auch schriftlich eingeblendet sind,
– Zugang zur BR-Mediexpertenseite https://medienundschule.br.de/ ,
– Drucker oder Bildbearbeitungsprogramme um die Arbeitsblätter zu öffnen/ auszudrucken.

Analog
weißes Papier (mind. DinA5),
Bleistift,
Spitzer,
Radiergummi,
Spiegel (z.B. Handspiegel / Schminkspiegel etc.),
ggf. Federmäppchen zum Aufstellen des Spiegels

Ablauf der Unterrichtseinheit:

1. Einstieg:
Ansehen des Videos „Augezeichnen: Die Vorbereitung“ und bereitstellen des benötigten Zeichenmaterials (ca. 3 Minuten)
2. Erarbeitung Theorie 1:
Ansehen des Videos „Augezeichnen: Die Vorzeichnung“ (2:05 Minuten)
3. Erarbeitung Praxis 1:
Vorzeichnung des eigenen Auges erstellen (ca. 15 Minuten)
4. Ergebnissicherung 1:
Überprüfen der eigenen Arbeit anhand des Arbeitsblattes „Die Vorzeichnung“ (ca. 4 Minuten)
5. Erarbeitung Theorie 2:
Ansehen des Videos „Augezeichnen: Die Schattierung“ (1:33 Minuten)
6. Erarbeitung Praxis 2:
Schattierung des eigenen Auges ausführen (ca. 15 Minuten)
7. Ergebnissicherung 2:
Überprüfen der eigenen Arbeit anhand des Arbeitsblattes „Die Schattierung“ (ca. 4 Minuten)

Arbeitsaufträge für die Schüler*innen

1. Sieh Dir das Video „Augezeichnen: Die Vorbereitung“ an. Bereite Deinen Arbeitsplatz dann so vor, wie im Video gezeigt.

Video “Augezeichnen: Die Vorbereitung”

2. Sieh Dir das Video „Augezeichnen: Die Vorzeichnung“ an. Zeichne Dein eigenes Auge in Umrissen und beachte dabei die Hinweise aus dem Video.

Video “Augezeichnen: Die Vorzeichung”

3. Nimm Dir das Arbeitsblatt „Die Vorzeichnung“. Lies jeden Aspekt durch und überprüfe Deine eigene Zeichnung, ob Du den Aspekt beachtet hast. Falls es Dir gelungen ist, mach einen grünen Haken in das Kästchen daneben. Falls nicht, verbessere die Stelle in Deiner Zeichnung.

Arbeitsblatt: “Die Vorzeichnung”

4. Sieh Dir das Video „Augezeichnen: Die Schattierung“ an. Schattiere Deine Zeichnung gemäß den Hinweisen aus dem Video.

Video “Augezeichen: Die Schattierung”

5. Nimm Dir das Arbeitsblatt „Die Schattierung“. Lies jeden Aspekt durch und überprüfe Deine eigene Zeichnung, ob Du den Aspekt beachtet hast. Falls es Dir gelungen ist, mach einen grünen Haken in das Kästchen daneben. Falls nicht, verbessere die Stelle in Deiner Zeichnung.

Arbeitsblatt: “Die Schattierung”

Beispielergebnisse von Schüler*innen

Schlagwörter:

Ein Gedanke zu „Schau Dir in die Augen“

  1. Hye Jeong Chung-Lang

    Wau, ich bin davon begeistert! Die je. Erklärungen sind schrittweise sehr detailliert und für die Schüler gut geeignet.
    Ich habe je 5-10 Klassen, z.B. für 7, 8 Klassen kann ich gleiche Methode ausprobieren, das Link den Schülern schicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.