Medien und Schule

Das Bild, der Ton und das Netz

Skip to main content
09.04.2020

Selbstmanagement als Lehrende und Lernende im digitalen Fernunterricht

Digitaler Unterricht ist nicht die Fortsetzung des analogen mit anderen Mitteln – das ist eine Binsenweisheit. Onlineunterricht ist eine ganz neue Erfahrung für viele Lehrende und Lernende. Eine neue Art, Unterricht vorzubereiten, eine neue Art zu lernen. Diese Art zu lehren und zu lernen müssen alle Beteiligten erst mal lernen.

Onlineunterricht ist wesentlich individualisierter. Das gibt den Lernenden die Möglichkeit, in ihrem eigenen Tempo zu arbeiten, fordert aber Disziplin. Die Lehrenden haben ihre Klasse nicht vor sich und bekommen kein direktes Feedback auf ihren Unterricht. Umso präziser sollte der Unterricht geplant werden. Alison Yang schlägt folgende Planungsstruktur für Unterrichtseinheiten vor:

Eine Ebene höher, für die grundsätzliche Organisation von Lernprozessen online hat sie diese Matrix entwickelt:

Auch den Lernenden gibt sie Hilfen and die Hand, um ihren individualisierten Lernprozess kompetent zu steuern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.