Medien und Schule

Das Bild, der Ton und das Netz

Skip to main content

desktops mit apple tv spiegeln

Man kann mit Apple TV nicht nur Apple-Geräte auf Beamer oder TV spiegeln. Mit den Apps AirParrot (Win) und Reflector (Android) kann man sehr einfach seine mobilen Nicht-Äpfel mit Beamer und TV verbinden. Die Software gibt es auch mit Mehrfachlizenzen, vielleicht interessant für Schulen. Dann können Schüler ihre Geräte verwenden und die Schule braucht nur nen Beamer und AppleTV. Auf jeden Fall billiger als Smartboards bzw. digitale Tafeln.

Kosten: AppleTV ca. 100 €, AirParrot 13 €, Reflector 14 €

Airparrot habe ich probiert, funktioniert absolut easy. Reflector noch nicht, weil ich verständlicherweise kein Androidteil besitze. Ich überrede aber nen Kollegen.

Artikel Details

Autor
Arthur Hain
Erstellt am
28.01.2017
4

Kommentare

Ulrich Oberender am

… alternativ bietet sich auch der Einsatz von Miracast an. Sofern ein HDMI fähiger Beamer und eine Stromversorgung über USB vorhanden sind, ist Miracast die deutlich günstigere Lösung für PCs ab Windows 8.1.
Der Adapter ist bei diversen Onlinehändlern ab ca. 30 € erhältlich – und damit deutlich billiger als das Apple Gegenstück.
Miracast wird auch von Android Smartphones unterstützt.

Arthur Hain am

miracast sperrt aber apples aus.

Arthur Hain am

VERBESSERUNG!
Reflector ist nicht das richtige Tool zum Spiegeln. Air server, gratis erhältlich im Android Appstore, meistert die Sache hervorragend.

Somit sind alle drei Plattformen mit Apple TV spiegelbar.

Arthur Hain am

Es gibt eine neue Alternative am Markt: Easycast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.